Zentrumsritual – integrative movement ritual

Über Zoom - Do,18.00 - 19.30 

Das Zentrumsritual ist eine fliessende Abfolge yogaähnlicher, dehnender und kräftigender Bewegungen mit explorativen Sequenzen. Die Bewegungen werden unter Einbezug des Atems meist am Boden, teils im Stehen ausgeführt. 

Das Ritual lenkt die Wahrnehmung auf das Becken und seine lebendige Verbindung mit der Wirbelsäule, dem Kopf, den Armen und Beinen. Bildhafte Anleitung aus der Alignment-Arbeit führen durch die achtsame Bewegungspraxis.
Das Zentrumsritual verfeinert die Wahrnehmungsfähigkeit, aktiviert die Verbindung mit deiner Mitte und fördert Beweglichkeit, Kraft und Präsenz.

22. / 29. April / 6. / 13.
Mai  Fokus Arme - Zentrum                           Beitrag: 15 - 20 Fr. / Termin

03. / 10. / 17. / 24. Juni 
Fokus Kopf - Brust - Becken - Organe

        

Deneya Lab - Alignment & Tanz

 

Das Deneya Lab ist ein Zyklus themenorientierter Workshops zur Förderung eines vertieften, bewegten Körperbewusstseins.

Auf spielerische Weise kommst du deinem unbewussten Körperbild auf die Spur, entdeckst durch erfahrbare Anatomie dein wahres 'Körperdesign' und näherst dich im intuitiven Tanzprozess deinen inneren assoziativen Körperbildern.

Du wirst auf eine kreative Entdeckungsreise eingeladen und verbündest dich in angeleiteten und freien Bewegungssequenzen und durch intuitive Tanzimprovisation mit deinen Körperstrukturen.

Schultern/Arme – ReichWeite                        08. Mai: 11.00 - 15.30               Beitrag: 75 - 90 Fr.

Organe - flutschen und fliessen                       20. Juni:  10.30 - 13.30

Deneya - bodymind & movement in Basel

  • Black Facebook Icon