Zentrumsritual – integrative movement ritual

 

Über Zoom: 10. / 17. / 24. Juni von 18.00 bis 19.30

Das Zentrumsritual ist eine fliessende Abfolge yogaähnlicher, dehnender und kräftigender Bewegungen mit explorativen Sequenzen. Die Bewegungen werden unter Einbezug des Atems meist am Boden, teils im Stehen ausgeführt.

 

Mehr Infos:

 

        

Deneya Lab - bewegtes Körperbewusstsein

 

Die Deneya Labs sind themenorientierte Workshops, welche Raum für achtsames, forschendes und kreatives Lernen rund um Körper, Bewegung und Bewusstsein bieten. Auf spielerische Weise kannst du hier dein 'Körperdesign' entdecken, Bewegungsfluss und organische Körperdynamik entwickeln und dich über Imagination, kreativen Tanz und Stille mit deinen inneren assoziativen Körperbildern verbinden. Du wirst auf eine Entdeckungsreise zu dir selbst eingeladen auf der du dich mit deinen Körper- und Seins-Strukturen verbindest.

In die Arbeit fliessen Prinzipien aus der AlexanderTechnik, Body-Alignment, zeitgenössischen Tanztechniken und Improvisation.

Organisch bewegt: 20. Juni, 10.30 - 13.30

Infos: