Integrative Movement Ritual 

ganzheitliches Bewegungstraining

Fr 20. Mai          19.15 - 20.45

Fr 03. Juni           19.15 - 20.45 

Sa 18. Juni          10.00 - 11. 30

Fr 1. Juli              19.15 - 20.45 
Fr 15. Juli            19.00 - 21. 00 (+ freedance)

            

Das IMR vereint fliessende tänzerische Sequenzen mit yogaverwandten Bewegungsflows, angeleitet durch unterstützende metaphorische Bewegungsbilder. Es öffnet die sinnlichen Wahrnehmungskanäle, aktiviert den Atemfluss und bewegt die Wirbelsäule und alle grossen Gelenke durch. 
Die achtsame Bewegungspraxis weckt die lebendige Verbindung vom Körperzentrum zu den Extremitäten und lädt dich zum Spiel mit der Schwerkraft ein. Sie fördert Geschmeidigkeit, natürliche Ausrichtung, innere Verbindung und gelassene Präsenz.

 

Beitrag: 25 - 30 Fr / Abend

Raum: noa:sanctuary, Luftgässlein 4, Basel

Anmeldung bis 2 Tage vor Termin

 

"Ich fühle mich frei und gut durchbewegt nach deinen Stunden, dazu erfüllen mich Gücksgefühle, die einfach aus meinem Körper purzeln, weil er sich freut über die Beweglichkeit."  Margaretha

YOur Dance am 25. Juni

Inspiration und Freedance 20 - 22 Uhr

 

Dieser Abend bietet dir Raum, deinen inneren Impulsen nachzugehen und sie einzigartig und frei zu vertanzen. Ein lockeres Warmup bringt dich mit  deinem Körper, dem Raum und den Menschen um dich in Verbindung und leitet über in eine ausgiebige Freedance-Sequenz. Ausklang mit Cooldown und Stille...

 

Schick mir einen Song, der dich mit Haut, Haar und Herz zum Tanzen bringt, ich verwebe ihn gerne in meine Playlist!

Beitrag: 25 - 30 Fr

Raum: noa:sanctuary, Luftgässlein 4, Basel

Anmeldung bis 2 Tage vor Termin

Body-Alignment & kreativer Tanz am 8. Juli

Fliegende Schulterblätter, 18 - 21 Uhr

Body-Alignment & Tanz ist ein kreativer und genussvoller Weg zu gesunder Haltung, organischer, freier Bewegung und einem dreidimensionalen Körperbewusstsein.

An diesem Abend geben wir unseren Schulterblättern Frei-Raum. Wir verorten sie mit Spürhilfe, lassen sie auf den Rippen gleiten, ihre Verbindung mit dem Rücken und dem Becken finden und darüber den ganzen Körper in Bewegung bringen.

​Mittel sind...

  • experimentelle Anatomie

  • Bewegungsimagination & kreativer Tanz

  • Integrative Bewegung

  • Körperarbeit mit Partner

Beitrag: 50 - 60 Fr

Raum: noa:sanctuary, Luftgässlein 4, Basel

Anmeldung bis 4. Juli