top of page
IMG-20220412-WA0003.jpg

Körperorientierte Selbstfürsorge und - Führung

AlexanderTechnik Coaching & Somatische Bewegungspraxis
Willkommen

Willkommen

 

Deneya bodymind begleitet dich auf dem Weg zu deiner Körperintuition.

Umsichtig, achtsam und neugierig erforscht Deneya mit dir Körper-, Bewegungs- und Seins-Strukturen und zeigt Zugänge zu einer lebendigen, natürlichen Körper-Balance und innerer Verbundenheit. Im Vordergrund steht dabei die Entwicklung und Pflege eines liebevollen, kreativen und heilsamen Umgangs mit dir und deinen Ressourcen. Gerne teile ich mein Wissen und meine Erfahrung mit dir!

Helen Sarah Ruef

IMG-20220412-WA0004.jpg

"The study of Alexander’s works ist to notice that you have

the breaks on and choose to let them go"

Robyn Avalon

AlexanderTechnik SBAT

AlexanderTechnik Therapie/Coaching 

Selbstregulation durch Körperweisheit

Die AlexanderTechnik ist eine komplementärtherapeutische Methode. Sie bietet mit achtsamer Berührung, gezielter Bewegungsführung, Atemarbeit und Visualisierung wirkungsvolle Mittel zu Selbstwahrnehmung und Selbstregulation an. Als kraftvolle Hilfe zur Selbsthilfe trägt sie zu Verbesserung der Lebensqualität, Gesundheitsförderung und Selbstentwicklung bei.

In einem geschützten, wertfreien Rahmen können Schmerz verursachende Spannungsmuster erkannt und gelöst werden, Gedanken zur Ruhe kommen und Gefühle ihren Platz bekommen. Die subtile, nicht eingreifende Art der Berührung und wertfreie Begleitung wirken harmonisierend auf den gesamten Organismus. Beeinträchtigende Denk- und Bewegungsmuster können erkannt und die eigenen innewohnende Ressourcen spürbar werden. Oft stellt sich ein Zustand der Balance ein, in der innere Ruhe und tiefe Selbst-Verbindung erlebt werden kann.

 

Nach einigen Folge-Sitzungen kann sich eine sichere Empfindungsfähigkeit für sich selbst einstellen. Das Erkennen und Loslassen von selbst-schwächenden Gewohnheiten und Wählen unterstützenden Handlungsweisen führt in einen organischen Erkenntnis- und Veränderungsprozess, der durch körperliche Integration und gefühlte Erkenntnis tief und nachhaltig wirkt.

 

Die AlexanderTechnik wird bei psychosomatischen und stressbedingten Symptomen, unterschiedlichen Funktionsstörungen des Bewegungs-apparates, chronischen Schmerzen, sowie Krankheits- und Unfallfolgen empfohlen. Die meisten Krankenkassen leisten Beiträge an die AlexanderTechnik aus den Zusatz-Versicherungen.

_edited.jpg

BodyAlignment & Tanz

BodyAlignment & Tanz ist ein kreativer und genussvoller Weg zu gesunder Haltung, organischer, freier Bewegung und einem dreidimensionalen Körperbewusstsein.

'Alignment' bedeutet soviel wie Ausrichtung oder Aufrichtung, aber auch Zusammenspiel, Anordnung, Koordinierung, Übereinstimmung und Harmonisierung. All dies beinhaltet die Absicht von BodyAlignment.

Die somatische Bewegungspraxis lehrt, überflüssige muskuläre Haltemechanismen mehr und mehr loszulassen und eine natürliche Körperausrichtung und -Dynamik zu entwickeln. Wir leiten den schwerkraftmässigen Gewichtsfluss durch unsere tragende knöcherne Skelettstruktur und lassen uns von der satten, weichen Kraft der Organe unterstützen. So können wir uns leichter, geschmeidiger und freudvoll im Zusammenspiel von Schwerkraft und Aufrichtekraft bewegen und die eigene Ausdruckskraft geniessen.

Im Unterricht tauchen wir über verschiedene Kanäle in die Strukturen des Körpers ein, begreifen sie über Verbildlichung, durch Erspüren und Bewegen. 

Die Toolbox auf einen Blick:

  • experimentelle Anatomie

  • Bewegungsimagination (Ideokinese)

  • Körperarbeit zur Spürhilfe mit Partner oder Hilfsmitteln

  • integrative Bewegungssequenzen am Boden

  • Bewegungsentwicklung (developmental movement)

  • Bewegungsexploration und freier Tanz

  • body mapping (contemporary AlexanderTechnik)

  • intuitives Malen (des aktuellen Körpergefühls)

BodyAlignment & Tanz lädt dich über tiefgehende Körpererfahrung ein, mit dir in Kontakt zu kommen und deinen Körper liebevoll zu 'beheimaten'. Dies passiert, indem du ihn bewusst wahrnimmst und annimmst, wie er sich gerade anfühlt. Die Praxis bewirkt oft ein Gefühl der Weite, Zentrierung, Geschmeidigkeit und lebendiger innerer Präsenz.

Für eine Teilnahme brauchst du keine tänzerischen Vorkenntnisse. Forschergeist und Bewegungsfreude sind willkommen!

Alignment & freier Tanz

Helen Sarah Ruef

helen_sarah@gmx.net / 076 574 31 82

AlexanderTechnik - Coaching

in der Bärenpraxis, Bärenfelserstr. 28, 4057 Basel

Bewegungs - Angebote
im noa:sanctuary: Luftgässlein 4, 4051 Basel

Contact
bottom of page